Stuttgart
Ihre Stadt: Stuttgart?

Das russische Projekt KIBERone hat die weltweite Anerkennung beim Wettbewerb von den Vereinten Nationen und der UNESCO erhalten

24.04.2020

Wir machen Sie hiermit mit einem wirklich wichtigen Ereignis für die Weltgemeinschaft und insbesondere für uns vertraut

Der Weltgipfel der Informationsgesellschaft (WSIS) versammelt führende Persönlichkeiten aus der ganzen Welt, die entschlossen sind, das Potential der IT im Dienste der Menschheit zu maximieren ?

Dies ist ein so großer und vielfältiger Gipfel, dass Regierungsstellen, zwischenstaatliche Organisationen, Nichtregierungsorganisationen und sogar der private Sektor und die Zivilgesellschaft daran teilnehmen.

Der WSIS wurde ins Leben gerufen, um globalen IT-Führungskräften die Möglichkeit zu geben, ihre Erfahrungen auszutauschen, Innovationen zu demonstrieren und leistungsfähige Kooperationen für die Technologieentwicklung zu schaffen. Der WSIS trägt viel dazu bei, das Potenzial der Informationstechnologie an die Spitze des Denkens und der Entscheidungsfindung zu bringen. Die auf dem WSIS vereinbarten Prinzipien bieten eine Grundlage für internationales Handeln, um ihre Errungenschaften Wirklichkeit werden zu lassen.

Die UNO-Generalversammlung und die UNESCO haben nicht nur den WSIS ins Leben gerufen, sondern auch einen Wettbewerb organisiert - die WSIS-Preise.

Für den Wettbewerb 2020 wurden über 1000 Projekte aus der ganzen Welt eingereicht. Am Ende der Abstimmungsphase wurden 90 Projekte als Nominierte ausgewählt, die die Möglichkeiten der IT am besten nutzen, um die nachhaltige Entwicklung voranzubringen. Die achtzehn Gewinner werden während des Forums bekannt gegeben.

Wir erinnern Sie daran, dass KIBERone, das sich gegen viele Konkurrenten durchgesetzt hat und in seiner Kategorie nominiert wurde

Die 18 Siegerprojekte werden auf dem WSIS-Forum 2020, das vom 31. August bis zum 4. September 2020 in Genf, Schweiz, stattfinden wird, ausgezeichnet!

    

Diese Webseite verwendet Cookies und sonstige ähnliche Technologien. Unter anderem verarbeiten wir Ihre IP-Adresse für die Ermittlung Ihrer Region. Die Nutzung dieser Webseite bedeutet eine automatische Zustimmung mit den Datenschutzrichtlinien der Webseite einverstanden.
OK