Stuttgart

Aufbau eines Computers. Wir sind per du!

Computer ist ein universelles technisches Mittel für die Arbeit mit Informationen. Im Modul lernen die Kinder, woraus ein Computer besteht und welche Mechanismen wofür zuständig sind. Wir werden eine Systemeinheit ab- und aufbauen.

*Dauer des Moduls - 1 Woche

Möchten Sie, damit Ihr Kind dem Computer „duzt“, weiß aus welchen Teilen er besteht, wofür jeder Teil verantwortlich ist, kann selbst die Fehler feststellen und beseitigen? Dafür reicht es das Kind auf den Kurs „Computereinrichtung für die Kinder“ in der Schule KIBERone in Hannover anmelden. Unter der Leitung von Modultutoren kann Ihr Kind die Systemeinheit zerlegen und zusammenbauen, lernt seine innere Bestandteile und die Anschlusseinrichtungen kennen, beherrscht die Basisprinzipien von PC-und Lokalnetzeinstellungen. Dieser praktische Unterricht wird ein universeller Schluss zur Bekanntmachung mit der PC-Welt und seine einzigartige Möglichkeiten. 

Besonderheiten vom Kurs „Computereinrichtung“

Dieser Modul besteht nur aus 1 Unterricht, aber die erhaltenen Kenntnisse helfen den Kindern in dem allgemeinen Leben. Außerdem wird es nicht einfach ohne diese Kenntnisse einen fortgeschrittenen PC-Nutzer zu werden.

Als Ergebnis dieses Kurses Ihr Kind:

  • Lernt mit dem Computereinrichtung und  Möglichkeiten kennen;
  • Lernt die Grundtermine und Begriffe, und auch die Sicherheitsregel und die Verfahren von Informationsspeicher;
  • Wird selbstständig regulär die Systemeinheit vom Staub reinigen;
  • Kann den Computer pflegen, auch die Thermopaste auf den Heizelementen tauschen, was von den unnötigen Ausgaben für die Reparatur bewährt und die vorzeitige Ausfall von PC ausschließt;
  • Kann die Computerhilfe an die Familie und an die Bekannte gewährleisten – Fehler feststellen und nichtarbeitende Blöcke tauschen, ohne andere Elemente zu beschädigen;
  • Erfährt, wo und wie die Computerangaben zu finden;  
  • Lernt die optimale Komplettierung der Systemeinheit für die konkrete Aufgaben zusammenstellen;
  • Kann Upgrade für seinen PC oder PC von den Freunden machen;
  • Kann einen Anschluss zum Lokalnetz und zum Internet-Netz machen, Zubehör und Peripheriegeräte angesichts die Außensteckverbinder anschließen;
  • Erfährt die Arbeitsbesonderheiten von unterschiedlichen Betriebssystemen und Software, lernt die Verfahren von Fehlerbeseitigung in Software, von Updates-Installation, von Neuinstallation oder Löschen der Programmen  kennen.

Ihr Kind fühlt nach diesem Kurs die Sicherheit in sich und seinen Kräften. Er bekommt die Fertigkeiten in der Computerarbeit und wird keinen Angst haben etwas falsch zu machen, weil die meisten Probleme er selbst beseitigen kann.

    

Diese Webseite verwendet Cookies und sonstige ähnliche Technologien. Unter anderem verarbeiten wir Ihre IP-Adresse für die Ermittlung Ihrer Region. Die Nutzung dieser Webseite bedeutet eine automatische Zustimmung mit den Datenschutzrichtlinien der Webseite einverstanden.
OK